PA-One+

Kopfhörerverstärker

Ein äußerst vielseitiger und benutzerfreundlicher Röhrenverstärker, der perfekt für jeden Kopfhörer-Fan geeignet ist. Einfach und effektiv verbindet er sich mit einer erstaunlich großen Auswahl an digitalen und analogen Quellen – symmetrisch, Chinch, koaxial, optisch, USB, alles ist möglich. Machen Sie es sich einfach, Musik zu hören, ohne jemals über das Dekodieren verschiedener Formate nachdenken zu müssen.

Überblick


Wir haben einen langen Weg zurückgelegt

Die Art, wie wir Musik konsumieren und hören, hat sich radikal verändert. Over-Ear-Kopfhörer erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und das liegt einfach daran, dass sie besser klingen als je zuvor. Bei Over-Ear-Kopfhörern ist größer besser. Größere Treiber, weiche Ohrpolster und eine bequemere Passform, mehr Details, ein breiterer Frequenzgang und eine rundum bessere Leistung – Sie können endlich einen High-End-HiFi-Sound in einer ganz persönlichen Erfahrung genießen.

Es gibt jedoch ein schwaches Glied. Die Geräte, mit denen wir unsere digitalen Musiksammlungen genießen, können nicht den gleichen hohen Standard erreichen. Während ultradünne Laptops und superschnelle Computer ein mehr als praktischer Host für Online-Streaming-Dienste sind, bieten die Kopfhörer-Verstärker leider keine adäquate Qualität…

Holen Sie das Beste aus Ihren Kopfhörern…
… der Quad PA-One jedoch bietet die bestmögliche Klangqualität für alle daran angeschlossenen Kopfhörer. Eine Vielzahl von analogen und digitalen Anschlüssen, von Röhren angetrieben, bringt der PA-One+ aufregende Details in Ihre Musik.
Mit einer Anspielung auf Peter Walkers Design und die Topologie seiner Röhrenverstärkung bietet der PA-One überlegene Qualität; von der Ästhetik bis Audio-Reproduktion. Er ist ein wirklich exquisiter Verstärker. Der Klang ist voller Leben, aber ohne die unerwünschte Färbung die einige von solchen Verstärkern erwarten. Das echte Erbe von Quad wurde mit allen Funktionen bewahrt um moderne Audiomedien zu genießen.

Design


Klassik trifft Zeitgeist

Quad-Ingenieure haben sich immer auf die Röhrentechnologie verlassen. Wir verweisen auf die hohen Standards des Quad II-Röhrenverstärkers als Meilenstein und sind sicher, dass Sie ein Maß an Audio-Wiedergabetreue genießen können, das wir seit 1936 konstant geliefert haben. Verpackt in Ihr persönliches HiFi-Erlebnis. Mit sorgfältig ausgewählten Röhren (2 × 6SL7, 2 × 6SN7, 1 × EZ81) kann der PA-One die neueste Technologie in perfekter Harmonie mit einer herkömmlicher HiFi-Anlage liefern.

Traditionell wird die Frontplatte von einem großen Lautstärkeregler und einem Balance-Regler dominiert, während die Regler für Eingangsauswahl und Impedanzmodus für eine perfekte Übereinstimmung mit dem Rest unserer Produktpalette sorgen.

Röhren und die Elektronik sind in einem Lancaster Grey-Stahlgehäuse untergebracht, das kompakt genug für eine platzsparende Positionierung ist und gleichzeitig ein wesentlicher Bestandteil eines High-End-Systems sein kann.

Technologie


Verbunden mit deiner Musik

Eine erstaunlich große Auswahl an digitalen und analogen Quellen steht zur Verfügung. Mit symmetrischem XLR-Eingängen, Chinch, Koaxial, Optisch und USB können Sie ganz einfach Musik hören, ohne jemals über das Dekodieren verschiedener Formate nachdenken zu müssen. Einfach und effektiv. Darüber hinaus ermöglichen Modi mit niedriger und hoher Impedanz den Anschluss an eine Vielzahl moderner, beliebter Kopfhörer.

Mit der zunehmenden Beliebtheit von Computern als Quelle können Sie mit dem PA-One USB DAC digitale Musikquellen von einem Computer oder Laptop (Windows oder Mac) über eine USB-Verbindung hören. Der PA-One ist USB 1.1- und 2.0-kompatibel und unterstützt Abtastfrequenzen von 35 kHz bis 192 kHz, ein wahrer Genuss für jeden HiFi-Enthusiasten. Mit dedizierten vergoldeten Cinch-Ausgängen ist der PA-One ein eigenständiger Vorverstärker und kann auch in einen Teil eines größeren HiFi-Systems integriert werden.

Auch Instrumente gibt der PA-One lebendig und detailliert wieder. Bei einem dynamisch gespielten Klavier explodieren die Anschläge förmlich. Transienten kommen schnell und präzise, Klangfarben malt der Quad exakt, aber nicht übertrieben satt. Die Höhen kommen klar und luftig, enthalten sich aber jeglicher Schärfen. Wer den PA-One per USB an einen Computer anschließt, erlebt gegenüber em Kopfhörausgang des Computers einen extremen Klanggewinn.
– hifitest.de

TECHNISCHE DETAILS